SPD Ering

SPD Ering

Rainer Niedermeier führt künftig den Ortsverein in der Kreisstadt – "Schritt in Richtung Verjüngung"

Pfarrkirchen. Der neue Vorsitzende der örtlichen SPD heißt Rainer Niedermeier. Vergangenen Freitag wählten die Mitglieder den 29- jährigen, selbstständigen Elektromeister einstimmig zum Nachfolger von Gabi Schanda. Diese war aus beruflichen und privaten Gründen nicht mehr angetreten, bleibt dem Ortsverband der Partei jedoch als Beisitzerin erhalten

Macht sich für den Erhalt von Arbeitsplätzen im ländlichen Raum stark: Kurt Vallée.
SPD-Ortsverein sorgt sich um Behörden-Arbeitsplätze - "Doppelzüngigkeit der CSU"

Pfarrkirchen. Was das endgültige Aus des Straßen- und Wasserbauamts in der Kreisstadt anbelangt, wirft der SPD-Ortsverein der CSU Doppelzüngigkeit vor. „Die Union bemängelt vor Ort die Beschlüsse, für die sie in Landshut und München selbst verantwortlich ist“, so die Sozialdemokraten in ihrer jüngsten Vorstandssitzung. Bereits aktiv geworden ist die SPD, was die drohende Verlagerung von Stellen der „Finanzkontrolle Schwarzarbeit“ aus Pfarrkirchen anbelangt.

SPD zeigt sich bei Jahresempfang in der Kreisstadt geschlossen und kämpferisch

Pfarrkirchen. Beim Jahresempfang der SPD schwor Ortsvorsitzende Gabi Schanda die örtliche Partei auf die anstehenden Wahlen ein – und forderte mehr Gerechtigkeit. Zur Freude der gut 50 Gäste konnten im Vereinsheim der Oldtimer-Freunde zwei Neumitglieder begrüßt werden.

Finanz- und Wirtschaftskrise vor Ort

Bürgertreff des SPD-Ortsvereins Gangkofen zur aktuellen Wirtschaftslage

Vorsitzende Claudia Brunnmeier-Müller begrüßte den Referenten Leonhard Kapser als stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Rottal-Inn, die Herren Robert Wimmer, Marktgebietsleiter von Gangkofen, und Reinhard Lehner, Geschäftsstellenleiter der hiesigen Sparkasse, MdL Bernhard Roos (SPD) aus Passau und die dritte Bürgermeisterin aus Eggenfelden, Johanna Leipold, Mag. Barbara Solf-Leipold und die Frisörmeisterin Claudia Laubenbacher. Sie bedauerte, dass Bürgermeister Mandl aus gesundheitlichen Gründen verhindert und keiner der 20 eingeladenen Markträte anwesend war.

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis