SPD Ering

SPD Ering

Jusos: „Kreistag tritt Interessen junger Menschen mit Füßen“

Nachdem der Kreisausschuss in seiner Sitzung am 17.05.2010 einstimmig die Einführung eines Jugendkreistags für Rottal-Inn beschlossen hat, hat sich der Kreistag überraschender Weise in seiner Sitzung am vergangenen Montag dagegen ausgesprochen. Am vergangenen Freitag trafen sich die Jusos Rottal-Inn zu einer Vorstandssitzung, um über das Kreistagsvotum zu diskutieren. Die Entscheidung des Kreistages ruft bei den Jusos Unverständnis und Entsetzen zugleich hervor.

Jusos legen Konzept für Jugendkreistag vor

Breite Zustimmung bei Umfrage unter Schülersprechern - Wahlen sollen an den Schulen stattfinden

Pfarrkirchen. Bereits im Arbeitsprogramm zur Kommunalwahl 2008 wurde auf Initiative des ehemaligen Juso-Kreisvorsitzenden Thomas Asböck die Einführung eines Jugendparlaments beschlossen. In der Folgezeit haben sich die Jusos Rottal-Inn intensiv mit der konkreten Ausgestaltung dieses Planes beschäftigt. Dem Kreistag soll nun ein Konzept zur Abstimmung vorgelegt werden.

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis